Jakobsweg 2013 – Burgos – Hontanas

20130719-191258.jpgHeute morgen verabschiedete ich mich zunächst von Adorma und ging um 6 Uhr auf den Camino.

Zunächst vorbei an der Kathedrale und durch den Park El Parral. Über den Fluss und dann ein ganzes Stück vorbei an fiebersenkend Unis. Es ging nach Tardajos. Dafür unterquerte ich die Eisenbahn, überquerte die Bundesstraße und unterquerte die Autobahn.

In Tardajos angekommen setzte ich mich erstmal hin und Trank einen Kaffee und aß ein Snack. Die ersten zwei Stunden waren Schöntal geschafft. Weiter ging es nach Rabé de las Calzadas. Ab hier verließ ich dann den Großraum Burgos. Und der weg führte wieder für h mittelalterlich anmutende Dörfer.

Nach weiteren zwei Stunden war ich in Hornillos del Camino. Der weg hierhin bestand wieder vorwiegend aus Getreidefeldern und einigen Berg auf in ab. Vorallem der letzte Aufstieg und Abstieg hatten es Dach bei der Hitze in sich.

Ich machte am ersten Laden und auch einzigen eine Pause und holte etwas zu trinken. Nach 15 Minuten ging es weiter in Richtung San Bol. Die Strecke verlief über ein Hochland und war komplett Schattenlos und es wurde immer heißer. Im Ort gab es nur 1 Gebäude und das war die Herberge. Von hier dauerte es noch eine weitere Stunde nach Hontanas welches erst kurz zuvor auftauchte und man dann schon fast im Ort war. Heute war eine gute eigenmotivation gefragt.

Die Herberge befand sich zusammen mit einer Bar und Restaurant in einem Gebäude so konnte ich mittags erstmal mein Bier und eine Pizza genießen. Liess meine Wäsche waschen und legte mich etwas länger diesmal hin.

Am Abend gab es dann um 19 Uhr das Pilgermenü.

Heutige Etappe:
32km (noch ca. 474km bis SdC)
290m Aufstieg; 290m Abstieg
Dauer: 7h

20130719-191150.jpg

20130719-191206.jpg

20130719-191212.jpg

20130719-191219.jpg

20130719-191226.jpg

20130719-191232.jpg

20130719-191244.jpg

20130719-191251.jpg

20130719-191258.jpg

20130719-191305.jpg

20130719-191330.jpg

20130719-191157.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.